australianshepherd

 

     Unter www.sitara-aussies.jimdo.com hat Dragon jetzt eine komplett eigene Homepage . 

 

         Eagle Elk´s Dragon the heartpirat                                   

 

 

 

  Geburtsdatum: 23.12.2006                          Farbe: red with white and copper trim

  Geschlecht     : männlich

  Augen              : ok/clear                                  Hüfte: noch nicht untersucht                    

  Inzuchtkoeffizient: 24,87 %

 

 

 Eltern/Parents:

   

      Intl. Ch. Fairoaks Aztec Warrior, CD                                                 Eagle Elk Reba Arroyo,DNA-VP

 

 

 

  Nun ist mein Traum endlich wahr geworden und mein Dragon ist endlich hier bei uns.

  Zu unserer großen Überraschung ist er von den Katzen absolut begeistert und sie gewöhnen sich langsam an ihn.

 

  Sein Charakter ist wirklich einmalig, ich hatte noch nie einen Aussi der auf Anhieb so gut alles Fremde händelt und mit solch einer Freude bei der Sache ist.

  Er zeichnet sich durch seine enorme Intelligenz und Verschmustheit aus,sowie einer teilweisen Coolness in bestimmten Situationen (Ikea,Straßenbahn,Feuerwerk..), die mich

  jedesmal wieder verblüfft.

  Gegenüber Fremden hat er eine aussietypische Scheu, die sich aber nach intensivem kennenlernen und Leckerlis sehr schnell legt.

  An dieser Stelle nochmal ein ganz, ganz dickes Dankeschön an Susan: Ohne dich wäre dies alles nicht möglich gewesen.

 

  For Susan : Thank you so much, that you maked all this possible ! I´m so happy that "our" boy is now by me.

 

  Bei Interesse für Dragon als Deckrüden: Nach einer positiven HD-Untersuchung steht er ab Sommer 2009 geeigneten Aussie-Damen zur Verfügung.

 

 

     Und hier einmal mit Papa.     

 

  Impressionen vom Januarspaziergang:

 

  Yipeeeee, hier komme ich ! Yipeeeee, here is me !

 

  

Hmmm, ob ich mich aufs Eis wagen soll ? Hmmm, should I take a walk on the ice ?

 

        

 

   Dragons Pedigree

    

  Wie oben beschrieben kam ich schon sehr früh zum Australian Shepherd. Meine ganze Jugend über hatte ich einen großartigen Mentor, der mir

  nicht nur sehr viel über die Erziehung  von Hunden beibrachte, sondern mich sowohl im Zuchtgedanken leitete, als auch in schwierigen Zeiten  beistand.

  An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön an Beatrice Marnet von den Lamund Aussies.

  Ohne dich wäre aus dem Samen niemals ein Keim geworden !

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!